GAME OVER

Man soll gehen, wenn es am Schönsten ist

T H E A T E R  A U F  D E R  D A C H T E R R A S S E   26./27./28.9.2018

Theaterbande am Leibniz. Regie: Christine Dissmann

Samy ist Mitglied einer Sprayergang. Nacht für Nacht ziehen sie los. Für ihre Aktionen suchen sie ausgefallene Plätze in der Stadt, kein Risiko scheint ihnen zu groß. War es Pech oder ist Samy zu weit gegangen? Jedenfalls steht nach einem Sturz plötzlich
Faniboon vor Samy und will sie mitnehmen – ins Jenseits. Aber Samy ist noch nicht so weit, sie fühlt sich zu jung zum Sterben. Also überredet sie Faniboon zu einem Kartenspiel – und zockt mit ihr um das ewige Leben.

Bilder der Aufführung:

Fotos: Jan Plückhahn

Die Theaterbande ist ein Kooperationsprojekt des Leibniz-Gymnasiums in BErlin-Kreuzberg und ogalal – JUNGES THEATER KEUZBERG. Es spielen Schüler*innen der 10. Klasse. Dauer: 1 h. Open Air auf dem Dach der Schule.